Zero Waste: Ein Leben (fast) ohne Müll

In einem wirklich lesenswerten Interview mit Bento erzählt Hannah Sartin wie sie es geschafft hat Müll (fast) komplett aus ihrem Leben zu verbannen. Zwei Ausnahmen gibt es aber doch noch: Kopfschmerztabletten und Kondome.

Wer sich für das Thema interessiert kann auch ihr Buch „Wie wir es schaffen, ohne Müll zu leben: Zero Waste als Lifestyle“ oder andere lesen!

Artikel teilen :

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar